Logo – Gästeführungen in Rees und am Niederrhein
Hein vom Rhein
Hein vom Rhein erzählt Geschichten vom Leben und Treiben am Strom

Hein vom Rhein

Als Rheinschiffer gewandet, geht es bei dieser Führung entlang des Rheins, wobei die längste Wasserstraße Deutschlands erklärt wird. Hochwasser in der Stadt, Schutzmaßnahmen, Schifffahrt, Fische im Rhein, leben am Strom oder Warenverkehr werden anschaulich vermittelt. Auf Wunsch geht es mit der Fähre »Rääße Pöntje« zur Reeser Flutmulde, deren Bau und Funktion anschaulich beschrieben wird.

Dauer ca. 90 Minuten, ganzjährig in den hellen Tagesstunden buchbar. Ab 4 Personen bis 20 Personen 60,- Euro, jede weitere Person 6,- Euro. Kinder unter 10 Jahre kostenfrei. Fährfahrt nur von Ostern bis 31. Oktober möglich, hin und zurück Erwachsene 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre 1,50 Euro.