Logo – Gästeführungen in Rees und am Niederrhein
nachtwaechter
Unter anderem führt der Rundgang in die mittelalterliche Kasematte

Nachtwächter zu Rees

Als Nachtwächter im originalem Gewand, nehme ich meine Gäste mit in die Zeit des finsteren Mittelalters, wobei die Aufgaben des Nachtwächters ebenso erklärt werden, wie die Stadtgeschichte der ältesten Stadt am unteren Niederrhein. Gespickt mit Redewendungen sowie Geschichten und Gedichte geht es zurück in die Vergangenheit, unter anderem in die mittelalterliche Kasematte.

In der dunklen Jahreszeit ist nicht nur ein Glühweinumtrunk-, sondern auch eine Einkehr mit einem mittelalterlichem Spießessen möglich. Der Nachtwächter holt die Gäste dort ab oder bringt die Gäste dort hin.

Dauer ca. 90 Minuten, ganzjährig ab der Dämmerung buchbar. Ab 4 Personen bis 20 Personen 60,- Euro, jede weitere Person 6,- Euro. Kinder unter 10 Jahre kostenfrei. Weitere Info auf der Website: Nachtwächter Rees